Rigor Mortis

Trainingstermine:
Mittwochs: 19:00 - 21:00 Uhr
Sonntags: 14:00 - 17:00 Uhr

Rigor Mortis gründete sich im Dezember 2003.
Olf, Yves und Poly von den Tschauken, Felix und Lester vom CVVP und Patrick, Thomas und Jacob gründen das Team.
In der ersten Saison 2004 verpassen wir den ersten Turniersieg auf 4 Turnieren jeweils knapp.
2005 werden alle Turniere bis auf die Hamburger Meisterschaft gewonnen, auch die Deutsche Meisterschaft, bei der endlich der erste Sieg gegen Gorditos Cojones, dem Sierienmeister aus Hamburg gelingt.

Mittlerweile spielen wir in wechselnden Besetzungen mit bis zu vier Teams auf Turnieren.

Im Frühling 2012 sind wir aus dem Jugger e.V. aus- und in die Turngemeinde in Berlin eingetreten. Dort (Columbiadamm 111) bieten wir Trainings an.

Zu erreichen über lester@jawaka.net


Erfolge:
Weltmeister 2018
Deutscher Meister 2018

1. Platz bei den 4. Leipziger Juggernächten
Int. Österreichischer Meister 2018
Thüringer Meister 2018
Ostdeutscher Meister
Hannoverscher Meister 2018
Int. Irischer Meister 2018
Berliner Meister 2018
Berliner Pokalsieger 2018


Göttinger Winterturniersieger 2017
Mitteldeutscher Meister 2017
Berliner Meister 2017

Spanischer Vize-Meister 2016
Berliner Meister 2016
Sieger der Respekt Gaymes in Berlin 2016
Sächsischer Meister 2016
Hannoverscher Sieger 2016
Kieler Nordderby-Sieger 2016
Berliner Pokalsieger 2016

Ligasieger 2015
Sieger 1. Juggerturnier am Hohen Ufer 2015
Schleswig Holstein Meister 2015
Mitteldeutscher Meister 2015
Berliner Meister 2015
Thüringer Meister 2015
Berliner Pokalsieger 2015

Kieler Nordderby-Sieger 2015

Deutscher Meister / Weltmeister 2014
Ligasieger 2014
Berliner Meister 2014
Mitteldeutscher Meister 2014
Hagener Juggercup-Sieger 2014
Berliner Pokalsieger 2014

Ligasieger 2013
Berliner Meister 2013
Thüringer Meister 2013

Deutscher Meister 2012
Ligasieger 2012

Westfälischer Meister 2012
Bayrischer Meister 2012
Thüringer Meister 2012
Badischer Meister 2012
Berliner Pokalsieger 2012
OWL-Sieger 2012
Freundschaftlicher Wintermeister 2012

Deutscher Meister 2011
Ligasieger 2011

Westfälischer Meister 2011
Berliner Meister 2011
Niedersachsen Meister 2011
Thüringer Meister 2011
Berliner Pokalsieger 2011

Lüneburger Wintermeister 2010 (als Spaßbremsen)
Deutscher Meister 2010
Ligasieger 2010

Thüringer Meister 2010
Hessischer Meister
2010
Westfälischer Meister 2010
Niedersachsen Meister 2010
Berliner Pokalsieger 2010

Berliner Meister 2009
Deutscher Meister 2009
Ligasieger 2009

Hessischer Meister 2009
Niedersachsen Meister 2009
Thüringer Meister 2009
Berliner Pokalsieger 2009
(als Grünanlagen Gorillas)

Ligasieger 2008
Thüringer Meister 2008
Bayrischer Meister 2008
Schleswig Holstein Meister 2008
Berliner Jugger Pokal 2008

Deutscher Meister 2007
Ligasieger 2007

Saarland-Meister 2007
Bad Oldesloe Meister 2007
Schleswig Holstein Meister 2007
Berliner Jugger Pokal 2007

Ligasieger 2006
Niedersachsen-Meister 2006
Bayrischer Meister 2006
Badischer Meister 2006

Deutscher Meister 2005
Ligasieger 2005

Saarland-Meister 2005
Bayrischer Meister 2005
Badischer Meister 2005

< zurück zu den Berliner Teams

Rigor Mortis 2018
Rigor 2018 undercover in Hamburg

Rigor Mortis 2018
2018 auf dem 12. Berliner Juggerpokal

Rigor Mortis 2017
2017 mit Marion als Söldnerin beim "Catch the Fish" (German Open) in Kiel

Rigor Mortis 2017
Rigor 1 und 2 2017 mit Marion, Janusch (Pink Pain) und Andi (Anima Equorum) als Söldner/Innen auf der 20. Deutschen Meisterschaft in Darmstadt

Rigor Mortis 2017
2017 mit diversen Söldnern/Innen auf der 11. Schleswig-Holstein Meisterschaft in Rethwisch

Rigor Mortis 2016
2016 auf der 19. Deutschen Meisterschaft in Waidhaus

Rigor Mortis 2016
2016 auf den 5. Berlin Masters

Rigor Mortis 2015
2015 in Berlin auf den 1. Playoff-Finals der German Jugger League


2015 in Hannover auf dem 1. Juggerturnier am Hohen Ufer


2014 in Madrid auf dem 5. Atun-Cup mit Hogan (Zonenkinder) als Söldner


2014 in Jena auf der 7.Thüringer Meisterschaft


2008 in Bad Oldesloe auf der 3. Schleswig Holstein Meisterschaft


2007 in Berlin auf der 10. Deutschen Meisterschaft

2007 in Berlin auf dem Turnier um den Berliner Juggerpokal

2006 in Berlin auf der 9. Deutschen Meisterschaft


2005 in Berlin auf der 8. Deutschen Meisterschaft


2005 in Freiburg auf den 3. Baadischen Meisterschaften
Einweihung des Banners

2005 in Berlin mit dem Deutschen Meister Pokal


2004 in Berlin auf den 7. Deutschen Meisterschaften